Foto Gemeinde Garstedt
Guten Tag und Willkommen in der Gemeinde Garstedt

Vorbeugen gegen Kinderkrankheiten

Kreisgesundheitsamt rät zur Impfung

27.10.2004 / J. Hoops
Masern, Mumps und Röteln – gegen diese drei Kinderkrankheiten schützt eine Kombinationsimpfung, die das Gesundheitsamt des Landkreises Harburg allen Kindern der vierten Grundschulklassen anbietet. Die Aktion startet ab Donnerstag, 4. November. Ziel ist es, eine möglichst hohe Durchimpfungsrate zum Schutze unserer Kinder zu erreichen.

„Mit Kinderkrankheiten wie Masern, Mumps oder Röteln ist nicht zu spaßen. Deshalb kann ich nur dringend anraten, die angebotenen Impfungen wahrzunehmen“, erläutert Dr. Angela Krogmann vom Kreisgesundheitsamt. „Schließlich sorgen wir ja auch dafür, dass sich unsere Kinder im Straßenverkehr sicher bewegen können oder sich gesund und ausgewogen ernähren. Es wäre geradezu fahrlässig, wenn wir nicht auch bei Kinderkrankheiten alles tun, um gefährliche Folgewirkungen zu vermeiden.“

Impfungen gelten als die wichtigsten und erfolgreichsten Vorsorgemaßnahmen im Kampf gegen verschiedene gefährliche Infektionskrankheiten. In Deutschland ist der Kombinationsimpfstoff gegen Maser-Mumps-Röteln seit 1980 empfohlen. Trotzdem ist die Durchimpfungsrate bzgl. Masern-Mumps-Röteln im Landkreis Harburg im Vergleich zu Gesamt-Niedersachsen deutlich geringer. Dr. Krogmann: „Folglich ist die Gefahr der Ausbreitung von Maser-Mumps-Röteln im Falle einer Infektion in unserem Landkreis sehr groß.“

Warum sind Masern-Mumps-Röten bei den Ärzten immer noch gefürchtete Krankheiten? Dazu Frau Dr. Krogmann: „Masern ist eine nicht selten schwer verlaufende Erkrankung. Gefürchtet ist die Komplikation der Hirnentzündung mit bleibenden Hirnschäden. Komplikationen bei Mumps sind Hirnhautentzündung, Verlust des Hörvermögens und eine Entzündung der Hoden mit späterer Unfruchtbarkeit. Röteln verlaufen in der Regel harmlos. Wird jedoch eine schwangere Frau mit Röteln infiziert, so treten schwere Missbildungen am Auge, Ohr, Herz und Gehirn des ungeborenen Kindes auf.“ Die Schutzimpfung gegen Maser-Mumps-Röteln sei die sicherste Methode, um Kinder vor diesen Erkrankungen und den auftretenden Komplikationen mit bleibenden Schäden zu schützen.

Top
Sonntag, 21.07.2019 - 16:14 Uhr
Top Stichwortsuche in den Artikeln
Stichwortsuche in den Artikeln:

Logo Naturpark Lüneburger Heide

Top Termine
Veranstaltungstermine
der nächsten 30 Tage

10.08.2019 14:00 Uhr
Eichhoffest
Eichhofteam
Eichhof

15.08.2019 19:30 Uhr
Bauausschussitzung
Gemeinde Garstedt
Schützenhaus

16.08.2019 18:00 Uhr
Jugendliche angeln (auch Nichtmitglieder)
SFG Garstedt
Angabe fehlt

Die nächsten 3 Mülltermine

23.07.2019
Bullet Schadstoffsammlung Schadstoffsammlung
Schützenplatz 10:10 -10:40 Uhr

25.07.2019
Bullet Grünabfall Grünabfall
Bullet Altpapier Altpapier

26.07.2019
Bullet Hausmüll Hausmüll

Alle Mülltermine
Top