Foto Gemeinde Garstedt
Guten Morgen und Willkommen in der Gemeinde Garstedt

Samtgemeindehaushalt auch 2007 von gestiegene Energiekosten stark belastet

Samtgemeindebürgermeister Hans-Hermann Putensen berichtet beim Buernreeken in Garstedt

19.03.2008 / J. Hoops
Samtgemeinde- bürgermeister Hans-Hermann Putensen
Samtgemeinde- bürgermeister Hans-Hermann Putensen

Beim traditionellen Buernreeken im Haus Tannenhöhe konnte Samtgemeindebürgermeister Hans-Hermann Putensen berichten, dass sich in der Samtgemeinde Salzhausen die Einnahmen im Jahr 2007 annähernd so entwickelt haben wie im Haushaltsplan vorgesehen. Allerdings belasten auch in 2007 die gestiegene Energiekosten stark den Samtgemeindehaushalt. Für eine Entlastung in Höhe von 204.000 Euro sorgte die nachträgliche Senkung der Kreisumlage auf 49,5 %. Alle geplanten Ausgaben der laufenden Verwaltung und alle vorgesehenen Investitionen konnten ohne Kreditaufnahme aus eigener Kraft durch die Samtgemeinde getätigt werden. Für das Haushaltsjahr 2007 wird ein zufrieden stellendes positives Ergebnis erwartet. Die Verschuldung konnte per 31.12.2007 auf 3,227 Mill zurückgeführt werden. Dieses entspricht einer Verschuldung von Euro 219 Euro pro Einwohner. Für 2009 ist eine Kreditablösung aus Rücklagen von ca. 520.000 Euro vorgesehen. Hierdurch wird die Verschuldung auf 165 Euro je Einwohner zurückgeführt.

In fast allen Mitgliedsgemeinden entwickelten sich die Haushalte sehr positiv. Die Einnahmen aus Gewerbesteuer und Einkommenssteuer haben sich für die Gemeinden positiv entwickelt. Dieses zeigen auch die stark verbesserte Steuerkraftmesszahlen der Gemeinden. Im Durchschnitt konnten die Mitgliedsgemeinden ein Plus von 12,83 % erzielen. Spitzenreiter war die Gemeinde Garstedt mit 30,76 % Zuwachs. Diese erhöhten Steuereinnahmen ziehen allerdings auch eine höhere Kreis- und SG-Umlage nach sich. Die verbesserte Steuerkraft der Mitgliedsgemeinden lassen auch für 2008 eine günstige Entwicklung erwarten.

Die bedeutendsten Investitionen für das Jahr 2008 werden aufgewandt für den Feuerschutz 131.000 Euro, die Feuerschutzmaßnahmen in der Grundschule Garstedt 478.000 Euro, die Bücherei im Mensagebäude HRS Salzhausen 160.000 Euro, die Sanierung der Kreuzweghalle 90.000 Euro, den KA Hallenbau 225.000 Euro, die Friedhofskapelle Eyendorf 180.000 Euro und den Wasserleitungsbau 95.200 Euro.







Top
Montag, 17.06.2019 - 01:41 Uhr
Top Stichwortsuche in den Artikeln
Stichwortsuche in den Artikeln:

Logo Naturpark Lüneburger Heide

Top Termine
Veranstaltungstermine
der nächsten 30 Tage

17.06.2019 16:00 Uhr
DRK-Blutspende
DRK
Feuerwehrhaus

20.06.2019 19:30 Uhr
Gemeinderatssitzung
Gemeinde Garstedt
Schützenhaus
Button Zusatzinformation

23.06.2019 09:00 Uhr
1.Auetal-Wanderung am Heidschnuckenweg
TSV Auetal
Angabe fehlt

27.06.2019 18:00 Uhr
Schützenfest – s. a. Festschrift
Schützenverein
Schützenplatz

28.06.2019
Schützenfest – s. a. Festschrift
Schützenverein
Schützenplatz

29.06.2019
Schützenfest – s. a. Festschrift
Schützenverein
Schützenplatz

30.06.2019
Schützenfest – s. a. Festschrift
Schützenverein
Schützenplatz

01.07.2019 10:00 Uhr
Arbeitsdienst – Schützenplatz
Schützenverein
Schützenplatz

14.07.2019 11:00 Uhr
Preisverleihung Vereinsscheibe
Schützenverein
Schützenhaus

17.07.2019 19:00 Uhr
Garstedt 2030 - 3. Workshop
Gemeinde Garstedt
Schützenhaus
Button Zusatzinformation

Die nächsten 3 Mülltermine

20.06.2019
Bullet Gelber Sack Gelber Sack

21.06.2019
Bullet Biotonne Biotonne

27.06.2019
Bullet Grünabfall Grünabfall
Bullet Altpapier Altpapier

Alle Mülltermine
Top