Foto Gemeinde Garstedt
Guten Morgen und willkommen in der Gemeinde Garstedt

Hochwasserschutz an der Luhe

Neue Überschwemmungsgebiete vorläufig gesichert

22.02.2012 / Jürgen Hoops / Qelle: Landkreis Harburg
Landkreis Harburg
Landkreis Harburg

Die Hochwasser der vergangenen Jahre haben gezeigt, dass aktiver Hochwasserschutz wichtiger denn je ist, um in Zukunft Hochwasserschäden wenn nicht zu vermeiden, so doch zu reduzieren. Dazu werden an allen Gewässern Niedersachsens Überschwemmungsgebiete ausgewiesen, für die im berschwemmungsfall größere Schäden zu erwarten sind.

Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) hat in Kooperation mit der Abteilung Boden/Luft/Wasser des Landkreises Harburg neue Überschwemmungsgebiete für die Luhe ermittelt und eine vorläufige Sicherung angeordnet. Der Landkreis startet in den nächsten Wochen ein förmliches Verfahren mit Öffentlichkeitsbeteiligung zur endgültigen Festsetzung der Überschwemmungsflächen.

Diese Flächen erstrecken sich entlang der Luhe über die Gebiete der Stadt Winsen (Luhe), der Gemeinden Garstedt, Salzhausen, Vierhöfen, Westergellersen und Oldendorf (Luhe) bis in den Landkreis Lüneburg. Dort handelt sich um einen rund 1,2 Kilometer langen Streckenabschnitt von der Kreisstraße 20 bei Wetzen bis zur Kreisgrenze. Der Landkreis Harburg übernimmt das Verfahren zur Neufestsetzung der Überschwemmungsgebiete auch für den Landkreis Lüneburg.

Die Überschwemmungsgebiete dürfen nicht bebaut und nur eingeschränkt benutzt werden, um einen ausreichenden Wasserabfluss sicherzustellen und Bodenabschwemmung zu verhindern. Verboten sind etwa die Lagerung wassergefährdender Stoffe oder die Ablagerung von Materialien wie Holzschnitt oder Strohballen.

Mit der vorläufigen Sicherung der Überschwemmungsflächen an der Luhe treten diese Einschränkungen in Kraft. Eigentümer und Pächter sollten sicherstellen, dass ihre Grundstücke den neuen Bestimmungen entsprechen.

Für Fragen und Informationen stehen André Francois unter Tel. 0 41 71 - 693 335 bzw. E-Mail a.francois@lkharburg.de oder Oliver Fehrow unter Tel. 0 41 71 - 693 463 bzw. E-Mail o.fehrow@lkharburg.de von der Abteilung Boden/Luft/Wasser des Landkreises Harburg zur Verfügung.

Top
Dienstag, 04.08.2020 - 02:41 Uhr
Top Stichwortsuche in den Artikeln
Stichwortsuche in den Artikeln:

Logo Naturpark Lüneburger Heide

Top Termine
Veranstaltungstermine
der nächsten 30 Tage

28.08.2020 18:00 Uhr
Jugendliche angeln (auch Nichtmitglieder)
SFV Garstedt
Am Kanal

Die nächsten 3 Mülltermine

07.08.2020
Bullet Hausmüll Hausmüll

13.08.2020
Bullet Gelber Sack Gelber Sack

14.08.2020
Bullet Biotonne Biotonne

Alle Mülltermine
Top