Foto Gemeinde Garstedt - Blick auf das Auefeld
Guten Abend und willkommen in der Gemeinde Garstedt
Top Textinhalt

Infoveranstaltung zur Rolle der Wirtsgesteine für ein Atom-Endlager

12.06.2023 / Admin / Quelle: Landkreis Harburg

Endlager gesucht: Um den hochradioaktiven Atommüll sicher unterzubringen, sollen die Behälter in einem sogenannten Wirtsgestein eingelagert werden. Denn dieses Wirtsgestein verfügt über Eigenschaften, die eine Ausbreitung von radioaktiven Stoffen möglichst dauerhaft verhindern soll. Dafür kommen drei Gesteine in Frage: Tongestein, Steinsalz und Granit. Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) überprüft die Sicherheitsvoraussetzungen verschiedener Wirtsgesteinarten. Darüber informiert die BGE bei einer Veranstaltung des Landkreises Harburg am Montag, 3. Juli.

Die öffentliche Informationsveranstaltung findet am 3. Juli von 16.30 bis 19 Uhr im Kreishaus Winsen, Gebäude B, Sitzungssaal B-013 (Schloßplatz 6, Winsen) statt. Um möglichst vielen Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen, gibt es zudem die Möglichkeit, digital über Webex an der Veranstaltung teilzunehmen. Wer vor Ort oder online dabei sein möchte, kann sich bis zum 2. Juli unter www.landkreis-harburg.de/infoveranstaltung_endlagersuche  anmelden.

Bei der Veranstaltung sollen Grundsatzinformationen vermittelt werden, wie die BGE grundsätzlich an das Standortauswahlverfahren herangeht. Thematisch geht es um die Wirtsgesteinsarten Salz, Ton und Kristallin.

Zunächst referieren Nicole Schubarth-Engelschall und Lukas Pollok von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) über die „Wirtsgesteine bei der Standortsuche für ein Endlager für wärmeentwickelnde radioaktive Abfälle“. Im Anschluss stellt Dr. Sönke Reiche von der BGE vor, wie die Gesellschaft mit den Grundlagendaten umgeht. Der Vortrag trägt den Titel „Von Teilgebieten zu Standortregionen: Systematik und wirtsgesteinsspezifische Besonderheiten“.

Nach einer kurzen Pause beginnt die Podiumsdiskussion mit den Expertinnen und Experten. Ausgangsfrage für die Diskussion ist, wie der aktuelle Wissensstand über die Eignung der Wirtsgesteine bei der Endlagersuche ist. Dazu sind als weitere Gäste Professor Dr. Jan Behrmann vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung aus Kiel, Professorin Dr. Jutta Winsemann vom Institut für Geologie der Leibniz Universität Hannover und Dr. Max Wippich von der DEEP.KBB GmbH aus Hannover vor Ort. Tim Vietor von der schweizerischen Nationalen Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (NAGRA) wird live aus Wettingen (Schweiz) zugeschaltet.

Hintergrund: Nach dem jahrelangen Streit um den Salzstock Gorleben hat der Bund die Suche für ein atomares Endlager neu gestartet. Anders als ursprünglich geplant, will der Bund den Standort aber frühestens in den 2040er-Jahren gefunden haben – ursprünglich war 2031 angestrebt. Ziel ist es, einen Standort in Deutschland für die Tiefenlagerung der hochradioaktiven Abfälle zu finden, der für eine Million Jahre die bestmögliche Sicherheit bietet. Ein erster Zwischenbericht weist bundesweit 90 Teilgebiete und damit 54 Prozent der Fläche der Bundesrepublik Deutschland aus, die günstige geologische Voraussetzungen für die sichere Endlagerung hochradioaktiver Abfälle erwarten lassen. Darunter sind auch Gebiete im Landkreis Harburg, unter anderem der Salzstock Bahlburg, der sich von Luhdorf bis hinter Garstedt erstreckt, aber auch Teilgebiete im Tongestein (Unteres Paläogen). Welche Gebiete bundesweit tatsächlich als bestmöglicher Standort in Frage kommen, wird in den nächsten Jahren in einem mehrstufigen Verfahren geklärt. Über die Auswahl der Standortregionen entscheidet der Bundestag.

Top
Samstag, 24.02.2024 - 20:02 Uhr
Top Stichwortsuche in den Artikeln

Stichwortsuche in den Artikeln:

Logo Naturpark Lüneburger Heide

Top Termine
Veranstaltungstermine
der nächsten 30 Tage

28.02.2024 19:00 Uhr
Abschlussveranstaltung Dorfregion Auetal
Gemeinden Garstedt, Toppenstedt, Wulfsen
Gasthaus Große, Wulfsen
Button Zusatzinformation

02.03.2024
Unterkreisball
Schützenverein
Schützenhaus

07.03.2024 19:30 Uhr
Mitgliederv. Sterbekasse
Allgemein
Feuerwehrhaus

08.03.2024 19:30 Uhr
FF Garstedt JHV
Feuerwehr
Bleecken -Topp.

09.03.2024 18:30 Uhr
Anschiessen
Schützenverein
Schützenhaus

23.03.2024 10:00 Uhr
Tag der sauberen Natur-Wulfsen
Gem./Alle Einw.
Eichhof

23.03.2024 13:00 Uhr
Dorfreinigung
Gem/Alle Einw.
Schützenhaus

Top Termine

Die nächsten 3 Mülltermine

29.02.2024
Bullet Grünabfall Grünabfall
Bullet Altpapier Altpapier

01.03.2024
Bullet Hausmüll Hausmüll

08.03.2024
Bullet Biotonne Biotonne

Alle Mülltermine
Termine als ics-Kalenderdatei für Outlook und Co.

50 Veranstaltungstermine

67 Mülltermine

Top