Foto Gemeinde Garstedt - Blick auf das Auefeld
Guten Abend und willkommen in der Gemeinde Garstedt
Top Textinhalt

Aktuelles und Bekanntmachungen Gemeinde Garstedt

Keine weitern Biogas-Bauvorhaben in der Samtgemeinde Salzahusen

Bürger nutzten sehr gut das Angebot der „frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung“
01.03.2007 / Eckhard-Herbert Arndt
Als Gesprächspartner standen(v.l.) Wolfgang Stöhr (Planungsbüro), Anna Brettschuh (Epuron), Gerd Trautvetter (Gem. Garstedt), Britta Drinkuth (Samtgemeinde Salzhausen) und Leo Muntaniol (Epuron) Rede und Antwort.
Als Gesprächspartner standen(v.l.) Wolfgang Stöhr (Planungsbüro), Anna Brettschuh (Epuron), Gerd Trautvetter (Gem. Garstedt), Britta Drinkuth (Samtgemeinde Salzhausen) und Leo Muntaniol (Epuron) Rede und Antwort.
Neben der bereits vorhandenen Biogas-Anlage in Salzhausen und der geplanten Anlage in Garstedt gibt es derzeit in der Samtgemeinde Salzhausen keine weitere Biogas-Anlagen-Bauvorhaben. Das berichtete Britta Drinkuth, die ab März die Leitung des Bauamtes bei der Samtgemeinde-Verwaltung übernehmen wird jetzt in Garstedt. Gemeinsam mit Vertretern der Firma Epuron aus Hamburg, die als Investor für ... »» [ mehr ]

Bogenschützen-Abteilung erfreut sich eines regen Zuspruchs

Schützenverein Garstedt und Umgebung steht „finanziell gesund“ dar
01.03.2007 / Eckhard-Herbert Arndt
Tragende Säulen eines jeden Vereins sind die langjährigen Mitglieder. Friedhelm Mente (v.l.) bedankte sich bei Albert Jaschke, Karl Hillmer, Manfred Witte und Heinz Meyer für zusammengerechnet 170 Jahre Vereinsmitgliedschaft.
Tragende Säulen eines jeden Vereins sind die langjährigen Mitglieder. Friedhelm Mente (v.l.) bedankte sich bei Albert Jaschke, Karl Hillmer, Manfred Witte und Heinz Meyer für zusammengerechnet 170 Jahre Vereinsmitgliedschaft.
Der Schützenverein Garstedt und Umgebung hat mit seiner Entscheidung, eine eigene „Bogenabteilung“ einzurichten, voll ins Schwarze getroffen. Von den 30 neuen Vereinsmitgliedern, die 2006 gewonnen werden konnten, begeisterten sich die meisten für die Bogensparte. Damit zählte der Verein mit dem Stichtag 31.Dezember 2006 exakt 235 Mitglieder. Zum Vergleich: Ein Jahr zuvor waren es 219. „Auf ... »» [ mehr ]

Baubeginn für Garstedts Biogasanlage könnte der Sommer sein

- Am 20.Februar Beginn der „frühzeitigen, öffentlichen Bürgerbeteiligung „ - weitere Planungsschritte laufen -
15.02.2007 / Eckhard-Herbert Arndt
Kompaktlösung auf einem Bauernhof: Niedersachsen ist bundesweit führend beim Betrieb von Biogasanlagen. Das aktuelle Bild zeigt eine Anlage auf einem Bauernhof in Brandlecht bei Nordhorn.
Kompaktlösung auf einem Bauernhof: Niedersachsen ist bundesweit führend beim Betrieb von Biogasanlagen. Das aktuelle Bild zeigt eine Anlage auf einem Bauernhof in Brandlecht bei Nordhorn.
Die in Garstedt geplante „Biogasanlage“ bekommt immer klarere Konturen. „Ich gehe von einem Baubeginn im Laufe des Sommers aus“, erklärte Garstedts Bürgermeister Klaus-Peter Wind (UWG) gegenüber dem Autor. Als nächster wichtiger Termin für das Vorhaben gilt der 20.Februar. „Wir werden an dem Tag die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung starten, und zwar mit einer ausführlichen ... »» [ mehr ]

Fast eine halbe Million Euro auf der hohen Kante

Traditionelles Bauernrechnen - Wichtige Entscheidungen im laufenden Jahr -
07.02.2007 / Eckhard-Herbert Arndt
Hochkarätig besucht war das jüngste Garstedter Bauernrechnen. Mit Samtgemeinde-Kämmerer Rolf Breyer (l.) und Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Hermann Putensen (r.) konnte Garstedts Bürgermeister Klaus-Peter Wind zwei
Hochkarätig besucht war das jüngste Garstedter Bauernrechnen. Mit Samtgemeinde-Kämmerer Rolf Breyer (l.) und Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Hermann Putensen (r.) konnte Garstedts Bürgermeister Klaus-Peter Wind zwei
Schuldenfrei und finanziell gesund, so steht die Gemeinde Garstedt aktuell dar. „Wir haben allen Grund uns darüber zu freuen und darauf gemeinsam stolz zu sein“, fasste Garstedts Bürgermeister Klaus-Peter Wind (UWG) am vergangenen Sonnabend auf dem traditionellen Bauernrechnen seine persönliche Gemütslage zusammen. Mehr als 100 Bürger des Heidedorfes hatten sich im Seniorenheim „Haus ... »» [ mehr ]

Zum Garstedter Abfischen lockte dieses Mal nur Fräulein Forelle

Das angestammte Domizil am alten „Füerkum“ war gegen das Schützenhaus getauscht worden
09.01.2007 / Eckhard-Herbert Arndt
Schnoddernase und Kokelfeuer: Marvin Cordes (4, links) und Dorina Mahn (5) genießen das kollektive Lagerfeuererlebnis. Dorinas Rezept gegen eine laufende Nase: heißer Apfelsaft.
Schnoddernase und Kokelfeuer: Marvin Cordes (4, links) und Dorina Mahn (5) genießen das kollektive Lagerfeuererlebnis. Dorinas Rezept gegen eine laufende Nase: heißer Apfelsaft.
Mit gleich zwei gravierenden Neuerungen wurden die Besucher des traditionellen Abfischens in Garstedt konfrontiert, das – wie immer - unmittelbar vor dem Jahreswechsel ausgerichtet wird. Die wohl deutlichste Veränderung: der Ortswechsel. Nicht mehr das heimelige Gelände um den alten Feuerlöschteich war als Austragungsort der beliebten Veranstaltung bestimmt worden, sondern das Schützenhaus ... »» [ mehr ]

Vandalen wüteten in Garstedt in der Nacht zu Heilig Abend

30.12.2006 / Eckhard-Herbert Arndt
Verärgert: Gerd Trautvetter (l.) und Eckhard Domnick nahmen den zum Teil zerstörten Informationskasten der Gemeinde in Augenschein.
Verärgert: Gerd Trautvetter (l.) und Eckhard Domnick nahmen den zum Teil zerstörten Informationskasten der Gemeinde in Augenschein.
Von wegen „Stille Nacht, heilige Nacht...“ Frühaufsteher in Garstedt wurden am frühen Sonntagmorgen (Heilig Abend) gleich an verschiedenen Stellen im Ort mit Spuren von Vandalismus konfrontiert. Schwer mitgenommen wurde unter anderem der gemeindeeigene Informationsschaukasten in der Ortsmitte. Verschiedene Plexiglasscheiben fielen der Zerstörungswut zum Opfer. Mit einem beim Hausbau verwendeten ... »» [ mehr ]

Garstedts Rat bringt Projekt Biogasanlage einen weiteren Schritt voran

Aufstellungsbeschluss für den neuen B-Plan für den Biogasanlage-Standort wird einstimmig gefasst
30.12.2006 / Eckhard-Herbert Arndt
Bürgermeister Klaus-Peter Wind: Jetzt beginnt die eigentliche Arbeit.
Bürgermeister Klaus-Peter Wind: Jetzt beginnt die eigentliche Arbeit.
Auf dem Weg hin zum Bau einer Biogasanlage in Garstedt ist jetzt ein weiterer Meilenstein gesetzt worden. Der Garstedter Gemeinderat fasste auf seiner letzten Sitzung in diesem Jahr einen so genannten Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan, der jene Fläche abdeckt, auf der einmal die Energieerzeugungs-Anlage errichtet werden soll. Das Votum des Gemeinderates erfolgte einstimmig. Der ... »» [ mehr ]

Garstedts Biogasanlage-Projekt kommt weiter voran

- Auch Verwaltungsausschuss positiv – B-Plan-Aufstellungsbeschluss auf der Ratssitzung am 20.Dezember -
19.12.2006 / Eckhard-Herbert Arndt
Vorbildfunktion: Eine Biogasanlage wie sie der Investor Voltwerk in Gollensdorf (Landkreis Stendal) bereits hochgezogen hat, könnte in absehbarer Zeit auch in Garstedt stehen.
Vorbildfunktion: Eine Biogasanlage wie sie der Investor Voltwerk in Gollensdorf (Landkreis Stendal) bereits hochgezogen hat, könnte in absehbarer Zeit auch in Garstedt stehen.
Das Thema „Bau einer Biogasanlage“ genießt im Garstedter Gemeinderat weiterhin Top-Priorität. Nachdem der Bauausschuss Ende November auf einer öffentlichen Sitzung dem Rat empfohlen hatte, einen Bauplan für das in Frage kommende Gebiet aufzustellen, hat sich jetzt auch der Verwaltungsausschuss – in seiner nicht-öffentlichen Sitzung – dieser Position angeschlossen. Das bestätigte Bürgermeister ... »» [ mehr ]

Fröhliche Stunden im Haus Tannenhöhe

Traditioneller Adventskaffee von Gemeinde Garstedt und dem DRK mit reger Teilnahme
15.12.2006 / Eckhard-Herbert Arndt
Verwöhnaroma: Die Garstedter Senioren genossen den Rundum-Service. Garstedts Bürgermeister Klaus-Peter Wind (rechts) und DRK-Ortsverein Gartstedt/Wulfsen-Vorsitzende Cornelia Arndt (links) halfen auch  beim Kaffeeausschank mit.
Verwöhnaroma: Die Garstedter Senioren genossen den Rundum-Service. Garstedts Bürgermeister Klaus-Peter Wind (rechts) und DRK-Ortsverein Gartstedt/Wulfsen-Vorsitzende Cornelia Arndt (links) halfen auch beim Kaffeeausschank mit.
Der Advent ist da – die festlich geschmückten Kaffeetafeln auch. Wie bereits in den Vorjahren, luden die Gemeinde Garstedt und der DRK Ortsverein Garstedt/Wulfsen all jene Bürger zum Adventskaffee, die das 65.Lebensjahr vollendet haben. Bürgermeister Klaus-Peter Wind und DRK-Ortsverbands-Vorsitzende Cornelia Arndt konnten dieses Mal 110 Bürger des Heidedorfes im Haus Tannenhöhe der Seniorenpark ... »» [ mehr ]

L 234 vor Garstedt wird sicherer

- Umfangreiche Entwässerungsmaßnahme im Zuge der Landesstraße wird in einer Woche abgeschlossen -
06.12.2006 / Eckhard-Herbert Arndt
Überflutungen gehören bald der Vergangenheit an
Überflutungen gehören bald der Vergangenheit an
Autofahrer, die regelmäßig die L 234 befahren, können bald aufatmen. Die besonders bei starken Regenfällen oder intensiver Schneeschmelze gefährliche Bodensenke rund 800 m vor dem Ortseingangsschild im Zuge des L 234-Straßenverlaufs, verliert ihren Schrecken. Denn seit einer Woche wird an einem umfangreichen Entwässerungssystem im Bereich des Brennpunktes gearbeitet.Behörde ... »» [ mehr ]

Garstedter Bauausschuss setzt weiteren Meilenstein auf dem Weg zur Biogasanlage

Auf dem Dezember-Rat könnte dann das Vorhaben besiegelt werden
27.11.2006 / Eckhard-Herbert Arndt
Bauausschuss Garstedt
Bauausschuss Garstedt
Im Juli war es noch eine Absicht - jetzt bekommt das Vorhaben immer schärfere Konturen: die Rede ist von einer Biogasanlage in Garstedt. Einstimmig gab der Bauausschuss des Gemeinderates Garstedt am Donnerstag Abend im Haus Tannenhöhe auf seiner ersten Sitzung in der neuen Legislaturperiode die Empfehlung an den Rat, „einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan - „Sondergebiet Biogasanlage" - ... »» [ mehr ]

Bürgermeister Klaus-Peter Wind bestätigt

Gelöste Atmosphäre im Garstedter Gemeinderat
27.11.2006 / Cornelia Arndt
20061109_morgen.jpg fehlt! In Garstedt bleibt fast alles beim Alten. Jedenfalls wenn es um die Struktur und die Kräfteverteilung im Gemeinderat geht. Klaus-Peter Wind (UWG) ist und bleibt Bürgermeister. Er wurde jetzt während der konstituierenden Sitzung des neuen Gemeinderates im Garstedter Haus Tannenhöhe in seinem Amt bestätigt. Neben nur wenigen Garstedter Bürgern waren als Gäste auch Samtgemeindebürgermeister ... »» [ mehr ]

Biogasanlage Gollensdorf: „Inzwischen läuft die Kiste ganz rund“

Garstedter Ratsmitglieder und Kommunalpolitiker informierten sich über eine Biogas-Anlage in Gollensdorf/Sachsen-Anhalt-
11.10.2006 / Eckhard-Herbert Arndt
Zirkuszelte: Die Großbehälter erinnern beim ersten Hinsehen an ein Zirkuszelt. Gute sechs Meter ragen sie in die Höhe.
Zirkuszelte: Die Großbehälter erinnern beim ersten Hinsehen an ein Zirkuszelt. Gute sechs Meter ragen sie in die Höhe.
Gollensdorf hat bereits das, was Garstedt eines Tages bekommen könnte: eine Biogas-Anlage. Nachdem im Juli diesen Jahres während einer öffentlichen Sitzung des Bauausschusses des Garstedter Gemeinderates erstmals das Projekt einer Biogas-Anlage vorgestellt wurde, nahmen jetzt Garstedter Kommunalpolitiker und interessierte Bürger an einer Betriebsbesichtigung auf Einladung der Firma Voltwerk ... »» [ mehr ]

Neue Hundesteuersatzung für Garstedt ab 2007

Steuersätze in der Samtgemeinde Salzhausen sollen vereinheitlicht werden
26.09.2006 / J. Hoops
Hundesteuer wird Vereinheitlicht
Hundesteuer wird Vereinheitlicht
Auf seiner Sitzung am 21.09.2009 hat der Rat eine neue Hundesteuersatzung verabschiedet. Nach einem Urteil der OVG Münster über Hundesteuersatzungen hatte die Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände Niedersachsens empfohlen, die Hundesteuersatzungen anzupassen und die Kampfhundesteuer in eine Steuer für gefährliche Hunde umzuwandeln. Im Rahmen dieser Änderungen hat die Bürgermeisterrunde ... »» [ mehr ]

Tolle Stimmung auf UWG-Frühschoppen mit Country-Music

Peter Caulton and the A-Team begeisterten die Gäste
13.09.2006 / J. Hoops
Peter Caulton
Peter Caulton
Tolle Stimmung herrschte auf dem UWG-Frühschoppen am 3.September in Garstedt, der bis in die späten Nachmittagsstunden andauerte. Bereits der erste Song von Peter Caulton ließ die Besucher gebannt aufhorchen. Welch eine Stimme! Kommentar eines Besuchers: „Der hat ja eine Stimme wie Jonny Cash“. Dass Peter ein Top-Sänger ist, wissen die Australier bereits seit langem – nun wissen auch wir ... »» [ mehr ]
Top
Mittwoch, 28.10.2020 - 17:43 Uhr
Top Stichwortsuche in den Artikeln

Stichwortsuche in den Artikeln:

Logo Naturpark Lüneburger Heide

Top Termine
Veranstaltungstermine
der nächsten 30 Tage

07.11.2020 13:00 Uhr
Häckselaktion
Gemeinde Garstedt
Schützenplatz

15.11.2020 10:00 Uhr
Kranzniederlegung in Garstedt
Vereine/Gemeinden
Ehrenmal/Garstedt

15.11.2020 11:00 Uhr
Kranzniederlegung in Wulfsen
Vereine/Gemeinden
Ehrenmal/Wulfsen

20.11.2020 20:00 Uhr
Jahreshauptversammlung
TV Garstedt
Clubhaus

Top Termine

Die nächsten 3 Mülltermine

30.10.2020
Bullet Hausmüll Hausmüll

05.11.2020
Bullet Gelber Sack Gelber Sack

12.11.2020
Bullet Grünabfall Grünabfall
Bullet Altpapier Altpapier

Alle Mülltermine
Termine als ics-Kalenderdatei für Outlook und Co.

9 Veranstaltungstermine

13 Mülltermine

Top