Foto Gemeinde Garstedt - Blick auf das Auefeld
Guten Abend und willkommen in der Gemeinde Garstedt
Top Textinhalt

Vorsorge gegen Vogelgrippe

Geflügel muss in die Ställe
11.09.2005 / J. Hoops
Geflügel muss in die Ställe
Geflügel muss in die Ställe
Das niedersächsische Landwirtschaftsministerium verfügt zum Schutz vor der in Asien verbreiteten Vogelgrippe die Aufstallung von Geflügel. Die Verordnung gilt ab Donnerstag, 15. September, für den Großteil Niedersachsens mit starkem Zugvogelaufkommen. Dazu zählen auch alle Elbanlieger-Kreise – darunter der Landkreis Harburg. Mit dem Ende der Vogelflugzeit am 30. November soll die Verordnung zum Schutz gegen die Geflügelpest wieder aufgehoben werden.

Hühner, Enten und Gänse sind bis dahin in geschlossenen Räumen zu halten. Alternativ können wildvogelsichere Schutzvorkehrungen getroffen werden, wenn der Bestand einmal im Monat tierärztlich untersucht wird. Die Schutzvorkehrung kann etwa ein aus Netzen oder Planen bestehendes Dach mit Seitenbegrenzung sein. Die Verordnung schreibt außerdem vor, dass Futter- und Tränkestellen ebenfalls vor wild lebenden Vögeln zu schützen sind. Geflügelausläufe dürfen keinen Zugang zu einem Gewässer haben.

Wer solche Schutzvorkehrungen nicht bieten kann, muss beim Veterinäramt des Landkreises Harburg eine Ausnahmegenehmigung beantragen. Dies ist unter der Telefonnummer 0 41 71 – 69 35 16 möglich. Geflügelbesitzer, die ihre Tierhaltung bisher nicht angemeldet haben, werden aufgefordert, unter der gleichen Telefonnummer ihre Geflügelhaltung anzumelden. Eine solche Meldepflicht besteht für jede Art von Geflügel.

Durch die gemeinsamen Anstrengungen der Geflügelhalter und des Veterinäramtes soll eine mögliche Verschleppung der Geflügelpest auf unsere Tierbestände verhindert werden. Aber auch für den Ernstfall ist man im Veterinäramt des Landkreises Harburg gerüstet. Der Krisenplan wurde mit Hilfe aller zuständigen Behörden und Einrichtungen wie etwa der Feuerwehr auf den neuesten Stand gebracht. Dazu werden jetzt noch die Notfallpläne der Betriebe mit den Vorbereitungsmaßnahmen der Kreisverwaltung abgeglichen.

Top
Freitag, 27.01.2023 - 23:05 Uhr
Top Stichwortsuche in den Artikeln

Stichwortsuche in den Artikeln:

Logo Naturpark Lüneburger Heide

Top Termine
Veranstaltungstermine
der nächsten 30 Tage

27.01.2023
Faslam in Wulfsen
Faslamsclub
Gasthof Grosse

28.01.2023
Faslam in Wulfsen
Faslamsclub
Gasthof Grosse

29.01.2023
Faslam in Wulfsen
Faslamsclub
Gasthof Grosse

30.01.2023
Faslam in Wulfsen
Faslamsclub
Gasthof Grosse

04.02.2023 13:00 - 14:15 Uhr
Garstedter Bauernrechnen
Gemeinde Garstedt
Feuerwehrhaus
Button Zusatzinformation

04.02.2023 14:15 Uhr
Preisskat, Preisknobeln, Preisdoppelkopf
Gemeinde Garstedt
Feuerwehrgerätehaus
Button Zusatzinformation

07.02.2023 19:00 Uhr
Auftaktveranstaltung Dorfregion Auetal
Gemeinden Garstedt, Toppenstedt, Wulfsen
Gasthaus Große, Am Bahnhof, Wulfsen
Button Zusatzinformation

09.02.2023 19:30 Uhr
Ausschuss für Dorfentwicklung
Gemeinde Garstedt
Feuerwehrgerätehaus

10.02.2023 19:30 Uhr
Mitgliederversammlung
Schützenverein
Schützenhaus

20.02.2023 19:00 Uhr
Dorfentwicklung Region Auetal - Workshop 1
Gemeinden Garstedt, Toppenstedt, Wulfsen
Gasthof Vossbur, Tangendorf

24.02.2023 19:30 Uhr
Mitgliederversammlung
TSV Auetal
Auetal-Halle

Top Termine

Die nächsten 3 Mülltermine

27.01.2023
Bullet Biotonne Biotonne

02.02.2023
Bullet Grünabfall Grünabfall
Bullet Altpapier Altpapier

03.02.2023
Bullet Hausmüll Hausmüll

Alle Mülltermine
Termine als ics-Kalenderdatei für Outlook und Co.

71 Veranstaltungstermine

75 Mülltermine

Top