Hintergrundfoto Gemeinde Garstedt mit Blick von der L234 auf die Häuser im Auefeld
Guten Morgen und willkommen in der Gemeinde Garstedt

Keine massiven Drogenprobleme im Bereich der Samtgemeinde Salzhausen

Auf Einladung der UWGarstedt informierte die Polizei Salzhausen über Drogenprobleme

29.10.2004 / J. Hoops
Ein massives Drogenproblem wie unlängst in der Elbmarsch gibt es nach den Erkenntnissen des Polizeikommissariats Salzhausen in der Samtgemeinde Salzhausen nicht. Das war die Grundsatzaussage, die Jürgen Schubbert, Leiter des Kommissariats Salzhausen, auf dem Monatstreff der UWGarstedt dem interessierten Publikum machen konnte. Eine besorgte Mutter, die den Hinweis erhalten hatte, das im Bereich der ... »» [ mehr ]

Vorbeugen gegen Kinderkrankheiten

Kreisgesundheitsamt rät zur Impfung

27.10.2004 / J. Hoops
Masern, Mumps und Röteln – gegen diese drei Kinderkrankheiten schützt eine Kombinationsimpfung, die das Gesundheitsamt des Landkreises Harburg allen Kindern der vierten Grundschulklassen anbietet. Die Aktion startet ab Donnerstag, 4. November. Ziel ist es, eine möglichst hohe Durchimpfungsrate zum Schutze unserer Kinder zu erreichen.„Mit Kinderkrankheiten wie Masern, Mumps oder Röteln ... »» [ mehr ]

Viertes Dorfkino in Garstedt und Wulfsen

König Fussball regiert im Kinosaal

23.10.2004 / G. Trautvetter
Das Wunder von Bern
Das Wunder von Bern
Nachdem die Dorfkino – Veranstaltungen den Garstedtern und Wulfsnern bereits drei Mal spannendes und besonderes Kino ins „Dorf“ gebracht haben, steht die vierte Veranstaltung ganz im Zeichen von König Fussball.Am 02.11.04 wird es im „Kinosaal“ des Gasthof Gräper in Wulfsen zu einer neuen Auflage des legendären Fußballendspiels von 1954 kommen. Sönke Worthmann hat um dieses „Wunder ... »» [ mehr ]

Inverse Suche nach Adressen bei der Telekom

Widerspruchsmöglichkeit

28.09.2004 / G. Trautvetter
Die Telekom beabsichtigt, ab 01.10.2004 die so genannte inverse Suche nach Adressen zu ermöglichen. Das heißt, Sie können mit einer Telefonnummer die dazu gehörende Adresse erfragen. Bisher war das nur umgekehrt möglich.Verbraucherschützer sehen die künftigen Regeln zur Telefonauskunft kritisch und raten Inhabern von Anschlüssen zur Wachsamkeit. Nach dem neuen Telekommunikationsgesetz ... »» [ mehr ]

Bebauungsplan Bahnhofstraße (Landhandel)

Entwurf auf Frühzeitiger Bürgerbeteiligung vorgestellt

08.09.2004 / J. Hoops
Entwurf des B-Planes Bahnhofstraße (Landhandel)
Entwurf des B-Planes Bahnhofstraße (Landhandel)
Nach aufwendigen Vorarbeiten fand am 26. August die frühzeitige Bürgerbeteiligung zum Bebauungsplan Nr. 10a, „Bahnhofstraße“ statt. Wolfgang Stöhr, vom Planungsbüro Patt und Stöhr, stellte den interessierten Zuhörern den Rahmen und die Ziele des Bebauungsplanes vor. Er zeigte auf, dass nebeneinander von Wohnen und Gewerbe nur durch entsprechende Abgrenzungen und Maßnahmen zu lösen ist. ... »» [ mehr ]

Landkreis versendet Anträge für Arbeitslosengeld II

20.08.2004 / J. Hoops
Anfang Januar soll erstmals das neue Arbeitslosengeld II an alle Bezieher von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe ausbezahlt werden. Um das „Hartz IV“-Gesetz rechtzeitig umzusetzen und die Auszahlung der Gelder pünktlich zu gewährleisten, hat die Bundesagentur für Arbeit in den vergangenen Wochen Antragsunterlagen an die Bezieher von Arbeitslosenhilfe versandt. Ende August erhalten nun auch alle ... »» [ mehr ]

Verkleinerung des Kreistags begünstigt kleinere Parteien

Landrat Axel Gedaschko wirbt um eine Versachlichung in der Meinungsbildung

20.08.2004 / J. Hoops
Vor dem Hintergrund der derzeitigen öffentlichen Diskussion um eine Verkleinerung des Kreistags wirbt Landrat Axel Gedaschko um eine Versachlichung in der Meinungsbildung. „Angesichts des enormen Haushaltsdefizits darf es natürlich keine Tabus geben, und die finanziellen Einsparmöglichkeiten durch eine Reduzierung der Sitze werden im Allgemeinen eher unterschätzt. Zum Teil kursieren aber völlig ... »» [ mehr ]

Neues Entsorgungsangebot für Grünabfälle und Elektro-Altgeräte

Grünabfälle und Elektro-Altgeräte in Kleinmengen können auch in Putensen abgegeben werden

15.07.2004 / J. Hoops
Eine neue Entsorgungsmöglichkeit für Kleinmengen Grünabfälle und Elektro-Altgeräte bietet der Landkreis Harburg im Bereich Salzhausen. Auf der Anlage des Luhmühlener Mulden- und Containerdienstes in Putensen können diese Abfälle seit 1. Juli kostenlos abgegeben werden.Das Projekt ist zunächst auf ein Jahr befristet. Danach werden die Abfallwirtschaft und der Luhmühlener Mulden- und Containerdienst ... »» [ mehr ]

Jugendtreff-Bauwagen auf den Spielplatz Westerblöcken wurde entfernt

Blinde Zerstörungswut lässt Bauwagenprojekt scheitern

07.07.2004 / J. Hoops
Foto K-P Wind: Jugendtreff-Bauwagen auf dem Weg zur Schrottpresse
Foto K-P Wind: Jugendtreff-Bauwagen auf dem Weg zur Schrottpresse
Der Garstedter Jugendtreff-Bauwagen ist erneut das Opfer blinder Zerstörungswut geworden. Nachdem der Bauwagen auf Bitten vieler Jugendlicher erst im vergangenen Jahr wieder instand gesetzt wurde, haben nun Unbekannte Fenster, Tisch und Bänke zerstört und mehrfach Feuer gelegt. Eine erneute Renovierung des Bauwagens und Fortführung des Projektes wird es nicht geben. Am 3.7. wurde der Bauwagen von ... »» [ mehr ]

Gewichtiger Gedenkstein

Gedenkstein zum 750-jährigen Bestehen Garstedts hat seine Heimat gefunden

24.06.2004 / J. Hoops
Foto: J. Hoops v.l.: Stephan Worch, Wolfgang Pehl, Helge Rühmkorpf, Ralf Hartmann, Friedel Schmidt und Bürgermeister Klaus-Peter Wind.
Foto: J. Hoops v.l.: Stephan Worch, Wolfgang Pehl, Helge Rühmkorpf, Ralf Hartmann, Friedel Schmidt und Bürgermeister Klaus-Peter Wind.
Der mehr als 7 Tonnen wiegende Gedenkstein zum 750-jährigen Bestehen Garstedts hat am 18.6, mehr als zwei Jahre nach den Feierlichkeiten, seine endgültige Heimat an der Haupstraße/Vierhöfener Straße gefunden. Der Gedenkstein war zunächst für die 750-Jahrfeierlichkeiten am 9.5.2002 auf Schützenplatz aufgestellt worden. Den jetzigen Standort hatte der Rat aus einer Reihe von Vorschlägen, die ... »» [ mehr ]

Europawahl in Garstedt – vorläufiges Ergebnis

Sieg für die CDU – geringe Wahlbeteiligung

23.06.2004 / J. Hoops
Vorläufiges Ergebnis der Europawahl 2004
Vorläufiges Ergebnis der Europawahl 2004
Auch in Garstedt war das Interesse an der Europawahl gering. Von den 1084 Wahlberechtigten erschienen nur 359 an der Wahlurne. Dieses entspricht einer Wahlbeteiligung von 33,1%. »» [ mehr ]

Feuchtfröhlicher Frühschoppen mit der „Old Boys Skiffle Corp.“

Tolle Stimmung trotzt zahlreicher Regenschauer

17.06.2004 / J. Hoops
Für fetzige Skiffle-Musik sorgte die "Old Boys Skiffle Corporation"
Für fetzige Skiffle-Musik sorgte die "Old Boys Skiffle Corporation"
Obwohl Petrus gleich zu Beginn des Frühschoppens seine Himmelschleusen öffnete, tat dieses der guten Stimmung keinen Abbruch. Die Veranstalter, Feuerwehr, Schützenverein und „Weißer Sand“, hatten vorgesorgt und Zelte und Pavillons aufgestellt.Die „Old Boys“ heizten den knapp 150 erschienen „Frühschoppern“ von Beginn an heftig ein. Man spürte, dass der Funke zwischen Band und ... »» [ mehr ]

Nato - Einsatzübung C l e a n H u n t e r 2004

Mitteilung des Luftwaffenamtes Abteilung Flugbetrieb in der Bundeswehr

10.06.2004 / G. Trautvetter
Die NATO-Einsatzübung CLEAN HUNTER 2004 der Luftstreitkräfte wird in der Zeit vom 14. Juni bis 25. Juni 2004 durchgeführt. Der fliegerische Teil der Übung findet in den Lufträumen der Staaten Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Niederlande, Norwegen, Polen und Tschechien statt. Einheiten und fliegende Verbände der vorgenannten Staaten sowie der Türkei, Kanada und den ... »» [ mehr ]

Im Landkreis Harburg sind 180000 Wähler zur Europawahl aufgerufen

Wahllokale von 8 bis 18 uhr geöffnet - Ergebnisse im Internet -

08.06.2004 / G. Trautvetter
Rund 6,1 Millionen deutsche sowie rund 130.000 nichtdeutsche Unionsbürger aus Niedersachsen sind am Sonntag, 13. Juni zur Wahl des neuen Europäischen Parlaments aufgerufen. Im Landkreis Harburg können 183.353 Wählerinnen und Wähler ihre Stimme abgeben. „Nur wer zur Wahl geht, entscheidet mit, welche Politik in den nächsten fünf Jahren in Europa gemacht wird. In Brüssel und Straßburg wird ... »» [ mehr ]

Wegebezeichnungen im „Weißen Sand“ werden offiziell

Alte Bezeichnungen bleiben, Hausnummern werden neu vergeben

04.06.2004 / J. Hoops
Weg "Am Fuchsberg"
Weg "Am Fuchsberg"
Im allgemeinen Sprachgebrauch gibt es sie bereits seit Jahrzehnten, den „Birkenweg“, den „Wilhelm-Sander-Weg“, den Weg „Am weißen Sande“ und den Weg „Am Fuchsberg“. Nun sollen sie auch offiziell so heißen, das hat der Garstedter Rat auf seiner Sitzung am 3.Juni beschlossen. Die bisherige Bezeichnung „Wochenendgebiet“ verbunden mit einer Hausnummer entfällt. Die alten Hausnummern ... »» [ mehr ]
Top
Sonntag, 20.09.2020 - 02:15 Uhr
Top Stichwortsuche in den Artikeln
Stichwortsuche in den Artikeln:

Logo Naturpark Lüneburger Heide

Top Termine
Veranstaltungstermine
der nächsten 30 Tage

25.09.2020 16:00 Uhr
Gemütl. Abendangeln
SFV Garstedt
Am Kanal/Köhlerhütte

04.10.2020 09:30 Uhr
14. Auetal- Oktoberlauf
TSV Auetal
Sportplatz Garstedt

08.10.2020 18:30 Uhr
Vereinsmeister KK 100 m
Schützenverein
Schützenhaus

16.10.2020 18:30 Uhr
Vogelschiessen/Vizekönig
Schützenverein
Schützenhaus

17.10.2020
Arbeitsdienst
TV Garstedt
Tennisanlage

Die nächsten 3 Mülltermine

25.09.2020
Bullet Biotonne Biotonne

02.10.2020
Bullet Hausmüll Hausmüll

06.10.2020
Bullet Biotonne Biotonne

Alle Mülltermine
Top