Foto Gemeinde Garstedt
Guten Morgen und willkommen in der Gemeinde Garstedt

Viele Hände bereiteten dem Laub ein schnelles Ende

Freiwillige Helfer des Schützenvereins packten beherzt zu

03.12.2003 / E. Arndt
Geschafft: Garstedts beliebter Schützenplatz ist wieder laubfrei, dank des beherzten Zupackens der zahlreichen Freiwilligen. Nach dem Lächeln für den Fotografen winkten leckere Würtschen und Getränke im Schütze
Geschafft: Garstedts beliebter Schützenplatz ist wieder laubfrei, dank des beherzten Zupackens der zahlreichen Freiwilligen. Nach dem Lächeln für den Fotografen winkten leckere Würtschen und Getränke im Schütze
Alle Jahre wieder heißt es beim Schützenverein Garstedt und Umgebung: Auf zum Laubharken auf dem Schützenplatz. Denn die mächtigen Eichen des Schützenplatzes, auf die die Bürger Garstedts so stolz sind, werfen jedes Jahr reichlich Laub ab. Am vergangenen Sonnabend packte 25 Mitglieder des Schützenvereins, vom Kind bis zum rüstigen Rentner, beherzt an, um die gute Stube des Dorfes vom Laub zu ... »» [ mehr ]

Bevölkerungswachstum stark abgeflaut

28.11.2003 / J. Hoops
Jahrzehntelang hat der Landkreis Harburg von einem überproportional hohen Bevölkerungswachstum profitiert. Allein in der letzten Dekade ist die Einwohnerzahl um knapp 30.000 Menschen gestiegen. Die neuesten Zahlen für das erste Halbjahr 2003 geben allerdings klar zu erkennen, dass der Zuwachs im Landkreis deutlich abflaut und die Bevölkerungszahlen nur noch sehr langsam ansteigen. Einige Kommunen ... »» [ mehr ]

Finanzgipfel im Kreishaus

16,6 Millionen Euro Deckungslücke im Verwaltungshaushalt des Landkreises für 2004

23.11.2003 / J. Hoops
Nicht über, sondern miteinander reden – so lautete die Devise bei einem Gespräch, zu dem Landrat Axel Gedaschko die Bürgermeister, Gemeindedirektoren, aber auch die Kämmerer der Städte und Gemeinden im Landkreis sowie die Fraktionsspitzen der im Kreistag vertretenen Fraktionen in den Sitzungssaal des Kreishauses in Winsen geladen hatte. Einziges Thema auf der Tagesordnung: der Haushalt des Landkreises ... »» [ mehr ]

Einsammlung der gelben Säcke gesichert

Auch im Jahr 2004 werden die Gelben Säcke von Fehr Edelhoff eingesammelt.

20.11.2003 / J. Hoops
Die Einsammlung der Gelben Säcke im Landkreis Harburg ist für das Jahr 2004 gesichert. Wie Klaus Müller, Niederlassungsleiter der Marxener Firma Entsorgung Fehr Edelhoff, mitteilte, entschieden die in der „Arbeitsgemeinschaft Duales System im Landkreis Harburg“ zusammengeschlossenen Firmen Entsorgung Fehr Edelhoff, A. H. Julius Rohde , Cleanaway und Rhenus am späten Dienstagabend, das Angebot ... »» [ mehr ]

Schülerbeförderung bei extremen Witterungsverhältnissen

Eltern können selbst entscheiden, ob sie Ihre Kinder zur Schule schicken

20.11.2003 / G. Trautvetter
Schnee, überfrierende Glätte, Glatteis oder Hochwasser – in den Wintermonaten ist wieder mit widrigen Straßenverhältnissen zu rechnen. Bei extremen Witterungsbedingungen kann es auch vorkommen, dass die Schülerbeförderung nicht durchgeführt werden kann oder der Schulweg für die Schülerinnen und Schüler zu gefährlich ist – ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Bus.Die Entscheidung ... »» [ mehr ]

Dreigleisiger Ausbau im Streckenabschnitt Winsen

Bezirksregierung leitet Anhörverfahren ein

30.10.2003 / J. Hoops
rp Lüneburg. Nachdem für die ersten drei Abschnitte für den dreigleisigen Ausbau der Bahnstrecke zwischen Stelle und Winsen beim Eisenbahn-Bundesamt die Durchführung der erforderlichen Planfeststellungsverfahren beantragt worden ist, liegt nun auch der Antrag für den II. und damit letzten Abschnitt vor. Betroffen sind in der Gemeinde Winsen die Gemarkungen Scharmbeck, Luhdorf, Borstel und Winsen ... »» [ mehr ]

Radweg Garstedt - Salzhausen

Grünes Licht für den Radweg von Garstedt nach Salzhausen

29.10.2003 / J. Hoops
Herstellung des Fahrbahnteilers
Herstellung des Fahrbahnteilers
Mit Hochdruck wird an dem Radweg von Garstedt nach Salzhausen gearbeitet. Um noch in diesem Jahr mit dem Radweg fertig zu werden. wurde an zwei Stellen gleichzeitig mit den Bauarbeiten begonnen. Zur Zeit wird in Garstedt auf der Höhe des Bornbachweges der Fahrbahnteiler hergestellt. Er soll eine gefahrlosere Überquerung der Hauptstaße ermöglichen. »» [ mehr ]

Entsorgung von kleinen Elektrogeräten

Neues EU-Recht ab August 2004

22.10.2003 / J. Hoops
Die Abfallwirtschaft des Landkreises Harburg bietet in Zusammenarbeit mit dem Entsorger Fehr Edelhoff die Erfassung ausgedienter Elektrokleingeräte aus Haushalten an. Sie können ab sofort kostenfrei bei 28 Elektrohändlern im Kreisgebiet – die auch schon Leuchtstofflampen aus privaten Haushalten annehmen – abgegeben werden. Welche Geschäfte sich an der Aktion beteiligen, teilt die Abfallberatung ... »» [ mehr ]

Waldbrandgefahr

Bezirksregierung erläßt Verordnung

26.08.2003 / J. Hoops
Aufgrund der anhaltenden Trockenheit hat die Bezirksregierung Lüneburg eine Verordnung zur Verhütung von Waldbränden erlassen.Hiernach kann mit einer Gedbuße bis 5.000 Euro belegt werden, wer in Wäldern, Mooren und Heidegebieten Straßen, Fahrwege sowie markierte Wander- und Reitwege verläßt und Kraftfahrzeuge, die mit einem Abgas-Katalysator ausgerüstet sind, auf Flächen mit Bewuchs ... »» [ mehr ]

Projekt Landesstraße 234 der Verkehrswacht Harburg Land

Garstedter konnten Unfallrettung hautnah erleben

23.08.2003 / J. Hoops
Notärztin, Sanitäter und Feuerwehr bergen den Verletzten
Notärztin, Sanitäter und Feuerwehr bergen den Verletzten
Im Rahmen des Projektes Landesstraße 234 der Verkehrswacht Harburg Land zeigten Polizei, DRK, Notarzt und Feuerwehr den Interessierten Zuschauern, wie die Rettungskette bei bei einem Unfall perfekt funktioniert. Moderiert wurde das Geschehen von Christian Herz, stellv. Leiter des Rettungsdienstes im Landkreis Harburg, und Dieter Morgen, Gruppenleiter der Feuerwehr Garstedt.Das Unfallzenario, ... »» [ mehr ]

Ortsplanung Garstedt:

Bebauungsplan Nr. 8, "Weißer Sand"

06.08.2003 / Gemeinde
Der geänderte/ergänzte Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 8 "Weißer Sand" mit örtlicher Bauvorschrift sowie die dazugehörige Begründung liegen in der Zeit vom 17.07.2003 bis 04.08.2003 im Gemeindebüro der Gemeinde Garstedt, öffentlich zu allgemeinen Einsicht aus. Anregungen und Bedenken können in dieser Zeit von jedermann schriftlich oder zu Niederschrift vorgebracht werden. »» [ mehr ]

Wegeinstandsetzung im Wochenendgebiet "Weißer Sand"

Anlieger pflegen ihre Wege selbst

08.05.2003 / J. Hoops
Radlader im Einsatz
Radlader im Einsatz
Unterstützt durch einen angemieteten Radlader, zwei Trecker und einen "Muli" legten am letzten Samstag 30 Helfer bewaffnet mit Schaufel und Harke Hand an, um die Wege zu richten. Besondere Freude herrschte darüber, dass auch Bürgermeister Klaus-Peter Wind mit einer Schaufel erschienen war, um bei den Arbeiten zu helfen. Ebenso erfreulich war die Hilfe von Rolf Grabow, ein ehemaliger Anlieger, ... »» [ mehr ]

Projekt Landesstraße 234 der Verkehrswacht Harburg Land

Verkehrswacht will Unfallzahlen senken

16.03.2003 / gt
Logo Verkehrsaktion
Logo Verkehrsaktion
Die Landesstraße 234 zwischen Salzhausen und Bahlburg ist eine sehr unfallträchtige Straße im Bereich des Landkreises Harburg. Zur Bekämpfung der vielen, teilweise sehr schweren Verkehrsunfälle, soll eine Verkehrssicherheitsinitiative "L234" in diesem Bereich durch die Verkehrswacht Harburg Land gestartet werden.Im Vergleich mit anderen Landstraßen im Landkreis Harburg ist ... »» [ mehr ]

Erweiterung des EDEKA-Lebensmittelmarktes

03.03.2003 / jh
EDEKA-Markt Garstedt
EDEKA-Markt Garstedt
Auf der Sitzung des Bauausschusses am 3.3.2003 wurde die Planung für die Erweiterung des EDEKA-Marktes Meyer vorgestellt. Vorgesehen ist, die Verkaufsfläche um ca. 200 qm und das Lager um ca 80 qm zu erweitern. Ausserdem sollen Räumlichkeiten für die Zweigstelle einer Sparkasse entstehen. Der Bauausschuss begrüßte die Erweiterung als ein positive Entwicklung für die Nahversorgung der Gemeinde ... »» [ mehr ]

Bebauungsplan für das Neubaugebiet Auefeld

Bauausschuss gibt Empfehlung

20.02.2003 / jh
Im Auefeld werden ca. 50 Wohneinheiten, bestehend aus Einfamilien- und Reihenhäusern entstehen. Um eine zu große Eintönigkeit der Bebauung zu vermeiden und den Bauherren möglichst viel Gestaltungsfreiraum zu geben, sollen nach dem Willen des Bauausschusses die Vorgaben für die Gestaltung der Häuser auf ein Minimum reduziert werden. »» [ mehr ]
Top
Mittwoch, 05.08.2020 - 03:39 Uhr
Top Stichwortsuche in den Artikeln
Stichwortsuche in den Artikeln:

Logo Naturpark Lüneburger Heide

Top Termine
Veranstaltungstermine
der nächsten 30 Tage

28.08.2020 18:00 Uhr
Jugendliche angeln (auch Nichtmitglieder)
SFV Garstedt
Am Kanal

Die nächsten 3 Mülltermine

07.08.2020
Bullet Hausmüll Hausmüll

13.08.2020
Bullet Gelber Sack Gelber Sack

14.08.2020
Bullet Biotonne Biotonne

Alle Mülltermine
Top